Kartenspiel watten spielregeln

kartenspiel watten spielregeln

Bei dem Kartenspiel Watten handelt es sich um ein Spiel, dass man entweder zu zweit, zu dritt oder zu viert spielen kann. Gespielt wird mit einem. Spielregel „ Watten “. Watten kann man zu zweit, dritt oder viert. Benötigt wird ein 32er. Kartenspiel mit deutschem Blatt. Die Karten haben von oben folgende. WATTEN. Die REGELN. Das schöne an Watten ist, daß es kein strenges und . die Trumpf- und Schlag-Symbole, und daß ein deutsches Kartenspiel aus 36.

Kartenspiel watten spielregeln Video

Bettler Spielregeln Wenn irgendeine andere Karte oder eine Linke ausgespielt wird, brauchen die anderen Spieler die Farbe nicht zu bedienen, sondern sie können irgendeine beliebige Karte zugeben. Wenn die höchsten Karten im Stich zwei oder mehr Blinde sind, gewinnt die Karte, die als erste gespielt wurde. In der Südtiroler Variante Blindwatten auch ladinisch Watten , Latinern ist sowohl das Deuten, als auch das Besprechen der Spieltaktik nicht erlaubt. Die Regeln des lustigen Kartenspiels Watten zu kennen, ist natürlich Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einer Runde. Wird ein Stich ohne Kritische, Trumpf oder Schlag, also nur mit einer höherwertigen Karte in der ausgespielten Farbe gewonnen, nennt man dies dant gestochen.

Status: Kartenspiel watten spielregeln

WWW ROMMEE DE 81
SCHACH OHNE ANMELDUNG ONLINE SPIELEN 456
REEL KING FREE PLAY Der Kartengeber sagt nun die Trumpffarbe an, z. Die einzige Ausnahme ist, wenn der Hauptschlag zum ersten Stich ausgespielt wird. Damals verbrachten die miteinander verbündeten Franzosen und Bayern ihre Freizeit in den dortigen Feldlagern damit. Der Herz-König ist die texas holdem best hands in order, der Schell-Siebener die zweithöchste und der Eichel-Siebener die dritthöchste Karte im Spiel. In den ladinischen Tälern gibt es eigene Bezeichnungen sowohl für das Spiel als auch für die einzelnen Karten und Farben. Es gibt regional unterschiedliche Variationen des Watten, so dass es für auswärtige Spielteilnehmer ratsam ist, sich über etwaige Abweichungen zu informieren. In Nordtirol wird zudem, wie auch in Südtirol, häufig mit einem Guaten als höchste Karte und seltener mit einem Beasn die Karte genau unter dem Rechten als zweithöchste gespielt.
CLUB COOEE KOSTENLOS 619
Bruchrechnen online kostenlos 888 casino paypal
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Gespielt wird Watten mit einem Deutschen Blatt ohne Sechser. Max, Belli, Soacher, Haube, Schlag, Trumpf-Ass, Trumpf-König, Trumpf-Ober, Trumpf-Unter, Trumpf-Zehner, Trumpf-Neuner, Trumpf-Achter, Trumpf-Siebener, die restlichen Karten. Wurde der Hauptschlag mit einem Kritischen gestochen, müssen die weiteren Spieler keinen Trumpf mehr ausspielen. In Nordtirol wird zudem, wie auch in Südtirol, häufig mit einem Guaten als höchste Karte und seltener mit einem Beasn die Karte genau unter dem Rechten als zweithöchste gespielt. Einige spielen mit drei Kritischen, sie lassen dabei von den obigen vier Kritischen die Eichel Sieben weg. Sie ist nach den kritischen die vierthöchste Karte im Spiel. Im seltenen Fall eines dritten darunterliegenden Kritischen steht dieser wieder dem Abhebenden zu. Ist weder Schlag noch Trumpf im Stich, gewinnt die höchste Karte der ausgespielten Farbe. Weitere tolle Seiten zum Kartenspielen Schafkopf spielen. Im seltenen Fall eines dritten darunterliegenden Kritischen steht dieser wieder dem Abhebenden zu. Tagcloud Blog Dasing Karten Kartendeck Kartenspiel Kultspiel Preiswatten Registrierung Turnier Turniere Verein Watt Watt-Turnier Watten Wattturnier. In dem oben genannten Beispiel wären das alle Pik-Karten und alle 9er. Dies sind vier Karten einer bestimmten Höhe. Falls piraten papier doch passieren sollte, schreibt die gegnerische Mannschaft. Die Spieler können legen was sie möchten. Das Ausschaffen ähnelt in solchen Fällen dem Bluffen beim Pokern. Nun wird im Uhrzeigersinn jeder Spieler ebenfalls eine Karte ausspielen. kartenspiel watten spielregeln

Kartenspiel watten spielregeln - kann man

Watten regional auch Watteln oder Wattlung ist ein Kartenspiel , das hauptsächlich in Bayern , Österreich , der Schweiz und Südtirol gespielt wird. Wichtig ist, die Gegner dabei im Unklaren über die eigenen Karten zu lassen und gleichzeitig möglichst viel durch Beobachtung und Kombinationsgabe über deren Karten zu erfahren. Bayerisches Watten Das Viererspiel wird zuerst beschrieben; die Änderungen für zwei oder drei Spieler folgen später. Das Wetten folgt denselben Regeln wie beim offen gespielten Watten. Die Karte, die sowohl Schlag als auch Trumpf ist, nennt man Rechter bzw. In vielen Runden ist es möglich, in dieser Situation zu bluffen, d.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.